Kursangebot an Kindergärten & Schulen

 

 

 

Kinderentspannung

 

Viele Kinder, ob im Kindergarten oder erst in Grundschule zeigen (leider) häufig schon die ein oder anderen Stress-Symptome. Es fällt ihnen schwer sich zu konzentrieren oder sind unruhig. Mit verschiedenen Entspannungsmethoden wie zum Beispiel dem Autogenem Training können die Kinder lernen ruhiger zu werden und ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern. Vielen gelingt es auch Ängste abzubauen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

 

Für Kinder ist es wichtig die Entspannung auf spielerische Art und Weise kennen zu lernen. Der Kurs beinhaltet neben dem Autogenem Training ebenso die progressive Muskelentspannung, Fantasiegeschichten, die Pinselmassage und auch Eltern-Kind-Einheiten.

 

 

 

In der Regel ist es ein achtwöchiger Kurs mit je 45 Minuten.

 

Ob der Kurs 8 Wochen in Folge stattfindet oder anders, liegt in der Absprache zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Eventuell könnte man auch etwas im Workshop-Format anbieten.